Musik, Bewegung und Spaß

Mitmachkonzert mit Rodscha aus Kambodscha

Rottenburger Anzeiger vom 09.11.2016

Rottenburg. Tom Palme und Rodscha aus Kambodscha, mit bürgerlichem Namen Thomas Wagner und Roland Schneider, begeisterten kürzlich in der Mehrzweckhalle Laabertal über 600 Kinder und ihre Eltern. Veranstalter des Konzerts war die Raiffeisenbank Pfeffenhausen-Rottenburg-Wildenberg eG.

Die Kinder sangen und spielten vom ersten Lied an lautstark mit und auch die anwesenden Eltern ließen sich mitreißen. Echte Partystimmung war geboten auch Vorstandsvorsitzender Gottfried Kneißl, Vorstandskollege Marco Rebl und Bürgermeister Alfred Holzner waren begeisterte Zuhörer.

Rodscha und Tom, beides erfahrene Kindermusiker, Texter und ausgebildete Pädagogen, spielen ihre Mitmachkonzerte vorwiegend in integrativen Einrichtungen, Kindergärten, Schulen und Vereinen. Die Lieder der beiden Künstler sind durchwegs Mitmach- und Bewegungslieder und fördern ganz wesentlich die Entwicklung der Kinder, stärken deren Selbstvertrauen, fördern Sprachkompetenz, Körperwahrnehmung, Fantasie, Kreativität sowie Koordination.Was den Musikstil betrifft, so kommen Reggae-, Salsa-Rhythmen, Rockmusik und Lateinamerikanisches zur Anwendung.

Die Kindergärten aus Rottenburg, Hohenthann und Wildenberg gestalteten jeweils für den Mitmalfim "Hoch und Tief" Bilder, die im Laufe des Konzerts vorgeführt wurden und auf der Internetseite der Raiffeisenbank abrufbar sind.

Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme begeisterten mit ihren Mitmachliedern das Publikum.