Markus Stiglmaier zum neuen Marktbereichsleiter ernannt

Raiffeisenbank: Marktbereich ab 1. November unter neuer Führung

Rottenburger Zeitung vom 27.10.2018

Rottenburg. Zum 1. November hat der Vorstand der Raiffeisenbank Pfeffenhausen-Rottenburg-Wildenberg eG die Verantwortung für den Marktbereich Rottenburg an Markus Stiglmaier übertragen. Stiglmaier ist seit seiner Ausbildung 2002 in der Raiffeisenbank tätig. Der Bankkaufmann besuchte verschiedene Weiterbildungen an der Akademie Bayerischer Genossenschaften und erlangte unter anderem den Titel "Zertifizierter Finanzberater". In einer Fortbildung hat er den Abschluss Bankfachwirt BankColleg erworben und sich auch bei den Partnern der Genossenschaftlichen Finanzgruppe umfangreiches Fachwissen angeeignet. Stiglmaier übernimmt die Leitung des Marktbereichs Rottenburg mit den Geschäftsstellen in Wildenberg, Hebramsdorf und Hohenthann. Vorstandsvorsitzender Gottfried Kneißl freut sich sehr, dass der Marktbereich mit kompetenten und langjährigen Mitarbeitern für alle Kundenanliegen gerüstet ist. Er wünscht dem Marktbereichsleiter viel Erfolg zum Wohle der Kunden und der Raiffeisenbank.

Vorstandsvorsitzender Gottfried Kneißl (l.) mit dem neuen Marktbereichsleiter Markus Stiglmaier.