BMW Z4 Roadster als Hauptgewinn

Rottenburger Zeitung vom 09.11.2019

Weihmichl. Strahlende Gesichter gab es bei der Familie Metz aus Haimhausen, als ihnen der Vorstandsvorsitzende der Raiffeisenbank Pfeffenhausen-Rottenburg-Wildenberg eG, Gottfried Kneißl, mitteilte, dass sie als Gewinner eines Hauptpreises beim Gewinnsparen gezogen wurden. Bei der offiziellen Fahrzeugübergabe, die in der BMW-Welt in München stattfand, wurden den zehn bayerischen Gewinnern der September-Ziehung ihre neuen BMW Z4 Roadster im Wert von jeweils knapp 49.000 Euro übergeben. Im Anschluss fand für die Gewinner eine Führung durch die BMW-Welt statt. Vorstand Gottfried Kneißl wünschte den Töchtern Victoria und Barbara Metz allzeit gute und unfallfreie Fahrt. Anschließend ging es für die neuen Traumwagenbesitzer mit 192 Pferdestärken los in Richtung Heimat.