Raiffeisenbank unter neuer Leitung

Rottenburger Zeitung vom 20.12.2019

Hohenthann. Nachdem der Leiter der Raiffeisenbank-Geschäftsstelle, Richard Limmer, in den Ruhestand verabschiedet wurde, hat der Vorstand der Raiffeisenbank Pfeffenhausen-Rottenburg-Wildenberg eG die Verantwortung für die Bankfiliale an Stefan Schaller übertragen. Schaller ist seit April 2006 in der Raiffeisenbank tätig und hat im Jahr 2009 die stellvertretende Geschäftsstellenleitung übernommen. In den vergangenen Jahren besuchte er Seminare an der Akademie Bayerischer Genossenschaften, in denen er sich zum Anlageberater und Vertriebscoach fortgebildet hat. Seine Kenntnisse hat er auch in Seminaren und Weiterbildungen der Partner aus der Genossenschaftlichen Finanzgruppe stetig erweitert. Das Team der Geschäftsstelle wird durch Nadine Stockmeier und Michaela Schaberl vervollständigt. Vorstandsvorsitzender Gottfried Kneißl wünschte viel Erfolg zum Wohle der Kunden und der Raiffeisenbank.